VEDES - lässt Kinderherzen höher schlagen!
Aufrufe
vor 1 Jahr

VEDES Magazin Frühjahr/Sommer 2021 | VM11

Es lebe die Vielfalt!

WIR-GEFÜHL D: €

WIR-GEFÜHL D: € 12,99/A: € 13,40 Weil zwei Freunde sich zu viel gestritten und immer nur „ICH!“ gesagt haben, geht ihnen ihr WIR- Gefühl verloren. „Das kleine Wir“ – ein humvorvolles, lehrreiches Bilderbuch. Ab 4 Jahren. Vom Carlsen Verlag. Nr. 67282299 MACHT STARK D: € 8,00/A: € 8,30 „Mein Starkmacherbuch – Du bist so wundervoll, mein Schatz!“ ermutigt Kinder mit liebevollen, lustigen Reimen. Ab 24 Monaten. Von Penguin Random House. Nr. 67689127 agieren. Die Kleinsten tun dies meist sehr intuitiv, zeigen offene Neugier, stellen direkte Fra gen und gucken genau hin. Ältere Kinder reagieren manchmal mit Scheu und Unsicherheit, halten sich eher zurück und beobachten erst mal aus einer gewissen Entfernung. Wieder andere zeigen schnell Ablehnung, machen sich lustig oder versuchen, das andere Kind auszugrenzen. Genau an diesem Punkt beginnt Diversity – es ist nicht nur ein Politikum und Erwachsenenthema. Nein, es fängt im Kleinen und bei den Kleinen an. ANDERS UND GLEICH D: € 13,00/A: € 13,40 Das Wendebuch „Ich bin anders als du – Ich bin wie du“ zeigt, was Kinder unterscheidet und verbindet. Ab 3 Jahren. Vom Carlsen Verlag. Nr. 66472868 Fokus auf Gemeinsamkeiten Zur sogenannten Diversity- Kompetenz gehört, jedem Menschen offen und wertschätzend zu begegnen, sich in ihn hineinzuversetzen, auf seine Bedürfnisse einzugehen. Diver ­ sity-Kompetenz erfordert Empathie, Flexibilität und die Bereitschaft, sich selbst gegenüber ehrlich zu sein. Denn jeder von uns ist in der Konfrontation mit dem Anderssein mal unsicher und irritiert. Ob es nun um das Outing einer Freundin oder eines Freundes geht oder um ungewohnt direkte Begegnungen mit Menschen, die z. B. obdachlos sind oder eine Behinderung haben – es ist zunächst nicht schlimm, unsicher zu sein. Wichtig ist nur, dass wir aus unserer Irritation keine Berührungsangst, Die abgebildeten Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen des Herstellers. Bei uns im Fachgeschäft erfahren Sie die aktuellen Verkaufspreise. 46 spielen mit VEDES

Fotos: Ivan Gener/stocksy; Youandigraphics/creative market Ablehnung oder Vor urteile entwickeln. Hilfreich dabei: sich nicht auf die Unterschiede, sondern auf die Gemeinsamkeiten zu besinnen. Kids auf Identitätssuche Geben wir unseren Kindern und Jugendlichen diese Art von Offenheit mit, legen wir eine wichtige Grundlage. Denn sie sind auf besondere Weise mit diesen Themen konfrontiert: Sie erleben in ihren Gruppen immer Kinder, die sie als anders empfinden, und müssen ihren Weg finden, damit umzugehen. Vielleicht bekommen sie auch durch Medien mit, wie die Menschen reagieren, wenn sich z. B. Holly wood-Star Ellen Page als Transmann outet und künftig Elliot Page heißt. Oder sie sind selbst diejenigen, die anders aussehen oder sich anders fühlen – schließlich sind sie mitten in ihrer Identitätsfindung. Dann brauchen sie erst recht den Rückhalt von uns Erwachsenen, um möglichst zwanglos zu ihrer eigenen Individualität und zu stabilem Selbstbewusstsein zu finden. So oder so – am besten begleiten wir unseren Nachwuchs mit einem Mix aus Sensibili ­ tät, Aufgeschlossenheit, seriösen Informationen und vor allem einer herzlichen Freude an der Vielfalt. Dann gibt es zwischen Schwarz und Weiß viele Nuancen – von bunt! OUT AND PROUD € 32,99 Der extravagante, mutige Look macht die Barbie Extra Puppe mit Afro und Regenbogenjacke zur stolzen Diversity-Heldin. Mit 10 Mode-Accessoires und Hündchen mit Stern-Sonnenbrille. Ab 3 Jahren. Von Mattel. Nr. 57135522 TIPPS VEDES PRÄDIKAT: Besonders vorbildlich ECHTE ROLL-MODELS je € 25,99 Spielerisch Diversity und Inklusion lernen: Mit Barbie und Ken im Rollstuhl haben Kinder mit Behinderung eine Identi fikationsfigur – für mehr Vielfalt im Kinderzimmer! Ab 3 Jahren. Von Mattel. Nr. 57135573 und 57135832 für Jugendliche und Eltern von Teenies • Infos, Beratung, Anregungen und Material gegen Diskrim i­ nierung bieten z. B. die Jugendmigrationsdienste unter beratung.jugendmigrationsdienste.de oder jmd-respektcoaches.de, die antidiskriminierungsstelle.de oder fair-at-school.de • Infos, Fallbeispiele und Sensibilisierung rund um Rassismus im Alltag stellt das Bundesfamilienministerium bereit unter vorsicht-vorurteile.de • Eine kindgerechte Website rund um das Thema Kinderrechte: kinder-ministerium.de WISSEN & ENTDECKEN • Interessante Beiträge rund um Sexualität und Geschlechteridentität sowie Broschüren gibt es z. B. unter loveline.de oder meingeschlecht.de • Infos und Wissen zu Regenbogenfamilien, gleichgeschlechtlicher Lebensweise und geschlechtlicher Vielfalt bietet das regenbogenportal.de • Bei Kummer jeglicher Art hilft die Onlineberatung des Kinder- und Jugendtelefons nummergegenkummer.de oder ein Anruf unter 116111 (anonym und kostenlos von Handy und Festnetz, Mo–Sa 14–20 Uhr) vedes.com 47