VEDES - lässt Kinderherzen höher schlagen!
Aufrufe
vor 1 Jahr

VEDES Magazin Frühjahr/Sommer 2020 | VM10

Öko? Logisch!

SPIELEN & STAUNEN

SPIELEN & STAUNEN Schnuff Schnuff DA RÜHRT SICH WAS Fisher-Price feiert den 90. Geburtstag. Was die Spiel sachen des amerikanischen Herstellers charakterisiert? Sie animieren mit vielen bunten, mechanischen und akustischen Features zum Lachen und Lernen. HAT’S IN SICH € 22,99 Ziehbarer Bausteinwagen mit 9 bunten Bausteinen zum Schütteln, Stapeln und Sortieren. Mit tastbaren Texturen als Buchstaben und Zahlen sowie bunten Rasselperlen im Inneren. Ab 6 Monaten. Nr. 40804331 Snoopy Sniffer ist zwar schon 80, aber noch heute schnuppert der hölz erne Nachziehhund mit den Schlappohren in Secondhand- Läden und auf Flohmärkten herum. Immerhin hat er Generationen durch ihre Kindheit begleitet: 44 Jahre lang wurde er hergestellt, um den Kindern treuen Schrittes beim Großwerden zu folgen. Erfinder des innig geliebten „Haustiers“ war der US-amerika nische Spielwarenproduzent Fisher-Price. Mit der Watschel-Ente ins Herz der Kinder Im Jahr 1930 gründeten Herman Fisher, Irving Price und Helen Schelle das Unternehmen mit dem Ziel, Spielzeuge zu produzieren, die „die Fantasie anregen und etwas Neues, Überraschendes und Lustiges machen“. Und tatsächlich treffen ihre herzigen Nachziehfiguren mitten ins Herz der Kleinen. Über die Jahrzehnte hat sich ein halber Zoo davon bei Fisher-Price angesammelt: Fotos: © Fisher-Price 32 spielen mit VEDES

Die abgebildeten Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen des Herstellers. Bei uns im Fachgeschäft erfahren Sie die aktuellen Verkaufspreise. Das Entenpaar Dr. Doodle und Granny Doodle, der Musical Elephant, die Kuh Bossy Bell und viele andere faszinieren mit beweglichen Körperteilen, charmanten Funktionen und lustigen Geräuschen – und ermuntern ganz nebenbei zum Laufenlernen. Zum Lernen animieren und selbst lernen Spiel- und Lerneffekte miteinander zu kombinieren ist von jeher das Ziel von Fisher-Price. Mit Elementen zur Schulung von Grob- und Feinmotorik, mit Musik und Geräuschen, mit bun ten Farben und vielfältigen Formen regen die Toys zur spielerischen Weiterentwicklung an. Dabei bezieht Fisher-Price schon früh die Kinder selbst mit ein: 1961 eta bliert Fisher-Price als erstes Unternehmen ein „Play Lab“, in dem Kinder die Spielsachen testen, bewerten und beim Spiel beobachtet werden, um als Hersteller daraus zu lernen – womöglich ein Teil des Fisher-Price Erfolgsgeheimnisses. Spielzeugklassiker und -innovationen In den 90 Jahren der Fisher- Price Firmengeschichte sind viele bekannte Spielzeugklassiker entwickelt worden, die größtenteils noch heute auf dem Markt sind: das Plappertele- fon, das Hündchen mit Freundin und andere Lernspaß-Produkte, die Farbring Pyramide in verschiedenen Ausführungen, die „Little People“-Serie und die neue Produktreihe „BlinkiLinkis“. Im Laufe der Jahre erweiterte Fisher-Price sein Portfolio immer mehr – vom Kleinkindspielzeug zum Babyspielzeug und weiter zur Baby-Grundausstattung. So gibt es seit 1984 auch Kinderbetten, Töpfchen, Wippen und Spieluhren zu kaufen. Seit 1993 ist Fisher-Price Teil der Mattel-Gruppe. Und heute in der modernen Technik- und Digitalwelt zielen robuste und vereinfachte Kameras, Tablets oder Smartphones auf Spielspaß mit Lerneffekt ab. Wir denken, das würde das Gründer-Trio Fisher, Price und Schelle begeistern! R GANZ SCHÖN SMART € 10,99 Lernspaß Smart Watch mit vielen Funktionen. Das Drücken und Drehen fördert die Hand-Augen- Koordination. Ab 6 Monaten. Nr. 40804404 Zzzzzzzz Zzzzzzz SCHLAF SÜSS € 44,99 Niedlicher, weicher Schlummer-Otter. Mit rhyth - mischen, nachgeahmten Atembewegungen, sanfter Musik und Lichtern beruhigt er Babys. Spielt bis zu 30 Minuten. Ab 0 Monaten. Nr. 40801324 KLASSIKER IN GROSS € 26,99 Gigantische Farbring Pyramide, ca. 35 cm groß, mit 6 bunten Ringen, fördert die Entwicklung der Hand-Augen- Koordination und Motorik. Ab 12 Monaten. Nr. 41311339 vedes.com 33

VEDES Kataloge